Level up Cycling

Indoor Trainingskurs

In nur vier Monaten wirst du im Kurs zum Meister des strukturierten Trainings! 

Lerne, wie du deinen eigenen Trainingsplan erstellst und deine Fortschritte auswertest. Ein spannendes Trainingserlebnis wartet auf dich!

Das was du im Kurs lernst, kannst du im Frühling gleich auf deinem Radabenteuer anwenden.

Deine Themen

Wir blicken mal noch auf deine möglichen Themen, welche dich vielleicht bei deinen Fahrten, beim Training und deinem Erfolg behindern. 

thema #1

Deine negativen Gedanken und Glaubenssätze

Das ist der Ursprung, die Wurzel allen Übels, damit du dich überhaupt in den Sattel schwingst und dich endlich um entspannteres Radfahren kümmerst.

"Ich bin so oder so immer die Letzte"      "Alle müssen auf mich warten"     "Die andern sind eh immer schneller als ich"

thema #2

Falsche Interpretation von Training

"Training ist nur für jene die Rennen fahren oder Profis."    "Trainieren tut man nur um sich mit anderen zu messen."    "Training macht kein Spass"

thema #3

Du fährst draussen unstrukturiert einfach drauflos

und fragst dich dann, warum andere besser sind, oder nicht so auf den Felgen am Abend.

thema #4

Du erfindest zig Ausreden damit du dich nicht um "das" kümmern "musst", wovon du eh glaubst, dass du das nicht durchziehen kannst.

Wenn du immer das machst was du tust, wirst du immer das bleiben was du bist.

und ja Veränderung kann manchmal schon eine Herausforderung sein


Wenn du also entspannter und sicherer Radfahren willst, dann ist es jetzt zeit um gezielt daran zu arbeiten.

Damit du Gruppenfahrten mit Freude entgegenfiebern kannst, damit dich so ein bummeliger Hügel nicht mehr aus der Ruhe bringt und damit du dich endlich mit POSITIVEN GEDANKEN aufs Radeln freust !

Wenn du jetzt schon (endlich) denkst "ok sie hat ja recht", dann hole dir mal die Checkliste zum "Level up Cycling" Kurs 

Dann erzähle ich dir wie ich dir dabei helfen kann

Nebst deiner Einrichtung in deinem Paincave, findest du in der Checkliste von oben, auch gewisse Tools wie ein Powermeter, Trittfrequenz und Radcomputer, falls du das Training draussen weiterführen möchtest.
Aber eben auch zur Überwachung deiner Leistung, damit du strukturiert fahren kannst. 

Wie läuft das nun mit dem Training?

Wir brauchen eine Grundlage, den FTP Test und deine Pulswerte, damit wir da deine Trainings aufbauen können.
Diese gestalten wir nach deinen Zielen, Bedürfnissen und Rahmenbedingungen. 

Bedeutet du bekommst eine individuelle Betreuung !


Keine vorgefertigten Trainingspläne und keine 0815-Workouts aus Trainingsplattformen.


Drei wichtige Punkte im Training in der Umsetzung

  • Leistungsdiagnostik

  • Ziel und Rahmenbedingungen

  • Dein Mindset

Ich fasse zusammen


Die Bestimmung deines FTPs, welche du zu Hause kostenlos auf deiner Trainingsplattform machen kannst bildet die Grundlage deiner Trainings.

Es ist immer toll, wenn Fans am Strassenrand stehen und dir zujubeln und dich motivieren. Ja das hilft - aber davor ist es wichtig, dass du deine innere Motivation, etwas von dir aus tun zu wollen, aktivierst. Die richtige Zielfindung spielt eine zentrale Rolle. 

Deine behindernden Glaubenssätze in positive Gedanken und realistische Ziele umwandeln bewirkt, dass du eine andere, positive Haltung einnimmst.


Deine Rahmenbedingungen sind ebenfalls von Bedeutung.

Dein Beruf, deine Familie, deine anderen Freizeitbeschäftigungen oder andere Sportarten, welche du ausübst, werden im Trainingsplan mitberücksichtigen.

Dein Mindset

Was genau ist denn das? Das ist deine Denkweise, deine Verhaltensmuster und Überzeugungen. Angeboren, erlernt oder erfahren. Einer der wichtigsten Bausteine für deinen Erfolg oder Misserfolg in all deinen Tätigkeiten. Nicht nur im Sport auch im Beruf und privat. 
Wir schauen auf den Teil deines Mindsets, den du brauchst, um deine Leistung zu steigern.

Nebst der wöchentlichen 1:1 Betreuung, in der wir per SMS besprechen, was du in der nächsten Woche trainierst und an dem feilst, wo Bedarf ist, kannst du dich auch in einer extra dafür eingerichteten 


Facebookgruppe

austauschen.


Da werden auch die live Gruppencoachings ausgeschrieben.

In den live Coachings in denen wir zusammen radeln, können wir Themen besprechen die dir unter den Nägeln brennen. 


und....


Du bekommst umfangreiche Anleitungen, Konzepte, Methoden welche dir helfen deine Trainings danach selbst zu gestalten.


Level up cycling kurs

Deine Transformation zum erfolgreichen Radelspass 

Dein Fahrplan

Erstgespräch

Wir besprechen dein Ziel und deine Rahmenbedingungen.
Wie oft du trainieren kannst und welche Möglichkeiten der Software dir zur Verfügung stehen.

Erste Woche

Wenn du deinen FTP noch nicht kennst, ermitteln wir diesen in der ersten Woche.
Wir erstellen einen Trainingsplan für die erste Woche.

 
Trainingsintensität und Planung

Die Trainingseinheiten werden individuell für dich geplant.
Du wählst ob du sie frei fahren möchtest oder mit einem Programm.
Alle Trainingszonen werden in das Intervall mit einbezogen.

Strukturen und Fahrtechniken 

In meinen Anleitungen und Feedbacks zu den Trainings lernst du diverse Techniken kennen, welche dir auch draussen sehr von Nutzen sind.

 
Aufbau von Intervallen und Auswertung

Du lernst wie die Intervalle aufgebaut werden und in welcher Intensität sie Sinn machen.
Du lernst wie du sie lesen und auswerten kannst.
Ich gebe dir Tipps wie du diese Erkenntnis draussen umsetzen kannst.

Feiern

Du bist nun bestens gerüstet um dir die Intervalle selbst zu planen, auszuwerten und auch draussen umzusetzen.

Die Inhalte des Kurses

Der Kurs ist in vier Module aufgeteilt:

Modul 1

Deine Einstellungen an deinen Geräten. Ich arbeite mit Zwift, Garmin, Strava und Trainingpeaks. Hast du einen anderen Radcomputer oder Software für dein Indoortraining ist das kein Problem. Teilnahme in der Facebookgruppe für die Live Coachings.

Modul 2

Festlegen deines FTP und deiner Trainingsplanung.

Modul 3

Trainingsart. Kennenlernen deiner Trainingszonen und Intervalle.

Modul 4

Leistungsdaten Traininsstresscore, Intensitätsfaktor und Neutralized Power kennen und anwenden. Auslesen der Daten in Strava, Garmin Connect und Trainingpeaks.

Bonus

Dein Mindset


Feedback

Du erhältst nach jedem Training Feedback, damit du weisst, wo du dich verbessern kannst und worauf du besser achten kannst, um dein Ziel zu erreichen.


Live-Coaching

Von November bis Februar finden einmal im Monat gezielte Live-Coachings auf Zwift statt.

Wir fahren zusammen in einem Meetup. Dabei geht es mehr um Radtechnik, weniger um gezielte Leistung. Ich sammle die Fragen welche mir gestellt werden, und setze jeweils das Live-Coaching in diesen Fokus. Auch wenn du nicht auf Zwift aktiv bist, kannst du daran teilnehmen. Es steht dir frei, mit welchem Trainingsprogramm du mitfährst oder gemütlich vom Sofa aus zuhörst.

Wir sind im Live-Coaching dabei per Discord verbunden.


Facebook Gruppe

Teilnahme in der geschlossenen Facebook Gruppe "Level up Cycling". Du kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen und deine Erfolge feiern. Die Live-Coachings werden jeweils auch in der Gruppe unter "Veranstaltung" ausgeschrieben.

Du erhältst den Link zum Download per Mail.


Das nächste Probetraining findet im Oktober 2024 statt.

Wenn du schon zwiftest, kannst du dir einen Platz im Probetraining sichern

Preis:


Fr. 800.00


Der Kurs beginnt ab 1. November und dauert 4 Monate bis ende Februar.

Bist du etwas verspätet kannst du auch nach dem 1. November mit deinem Training beginnen. Ich rechne dir die fehlende Zeit im Folgejahr an.

Weitere Tipps findest du auf meinen Social Media Seiten

Instagram
Facebook