Ride the Alps

Autofreie Pässe für Velofans
Ob schnell oder langsam, ob mit Muskelkraft oder Elektropower: Die Eventserie «Ride the Alps» garantiert einmalige autofreie Pass-Erlebnisse für alle Velofans!  Registrierungshinweise: www.ridethealps.ch


Ride the Alps Klausen - Rennradtour von Hinwil, Klausen, Hinwil

  • Alpenpanorama mit UNESCO Sehenswürdigkeiten

Datum: 28. September 2019

Grosse Tour:

Treffpunkt: 6:45h beim Bahnhof Hinwil
Start: in Linthal 10:00h ( ich rechne mit ca. 10-11Std inkl. Pausen je nach Gruppe )
Strecke: 175km / ca. 2800hm
Kosten: 20.00Fr

Kleine Tour:

Treffpunkt und Start: in Linthal 10:00h
Gemeinsame Fahrt auf den Pass
Strecke: 22km / ca. 1290hm
Kosten: 20.00Fr.


Grosse Tour:

Von Hinwil geht es flach nach Linthal. Über den Klassenpass nach Altorf. In Flüelen haben wir die Wahl zwischen dem Schiff oder über die Axenstrasse bis nach Brunnen. Von da geht es wieder bergauf über den Sattel nach Pfäffikon ZH und weiter zurück nach Hinwil.

Nimm etwas Geld für einen Einkehr mit.


Was du von mir erwarten darfst:

  • Viele machen den Fehler und beginnen zu schnell - wir rollen dem Pass entgegen.
  • Wenn du denkst es geht nicht mehr - wir finden den richtigen Tritt um den inneren Schweinehund zu überwinden und die Kraft optimal einzuteilen.
  • Hast du unterwegs einen Platten - ich kümmere mich drum.
  • Ich nehme auf die hintersten Fahrer/innen Rücksicht – wir fahren gemeinsam.
  • Als Guide habe ich immer einen Notfallplan - den verrat ich aber noch nicht.

  • Was ich von dir erwarte:

  • Ein gut gewartetes Rennrad - check zu hause wie viel Luft du im Schlauch hast. 7-7.5 Bar wäre ideal und gute Pneu wär nicht schlecht.
  • Nimm bitte einen Ersatzschlauch mit - nichts hässlicheres als wenn wir ein Pflaster auf den Schlauch machen müssen.
  • Angepasste Kleidung - je nach Temperatur eine Weste oder Windjacke zum runterfahren ist immer gut in den Bergen.
  • Helm ist Pflicht - logisch
  • Wenn du unterwegs was Essen musst - ein/zwei Riegel gehören als Reserve in die Tasche.
  • Wenn du zwei Bidonhalter hast - nutze dies und nimm zwei Flaschen mit